Pure-FR4-Starrflex

Pure-FR4-Starrflex

Eine Variation der normalen Starrflex-Leiterplatte

Starrflex Leiterplatte

ist die "Pure-FR4-Starrflex". Hierbei wird der Aufbau und Produktionsablauf wie bei einer Starr-Flex Platine vollzogen, nur dass der flexible Teil durch einen sehr dünnen FR4-Kern ersetzt wird. Die Leiterplatte ist dadurch an dieser Stelle weiterhin flexibel genug für Installationen, bietet aber wegen des nicht angefrästen Kerns entgegen der normalen Semi-Flex eine höhere Biegebelastbarkeit und eine höhere Beständigkeit.

Sinnvoll ist eine solche "pure FR4-Starrflex", wenn der zur Verfügung stehende Biegebereich aus Platzgründen gering ist, aber dennoch ein engerer Biegeradius erzielt werden soll.

Welche Vorteile hat Pure-FR4-Starrflex?

Der Vorteil gegenüber der normalen Starr-Flex-Leiterplatte ist, dass es keine Polyimid-Flexlagen verwendet und somit eine geringere Wasseraufnahme aufweist. Dies ist für einige Anwendungen kritisch. Trotz gleichem Prozessablauf senkt die Verwendung von gleichen Materialien in Form eines etwas dickerem FR4-Kerns auch die Kosten etwas. Reines FR4 lässt sich in einem Multilayer stets leichter verarbeiten als FR4-Polyimid-Hybride.

Grob lässt sich daher folgende Gegenüberstellung machen:

Dynamische BiegebelastbarkeitFlex-to-Install BiegebelastbarkeitKosten
Semi-Flex Keine Befriedigend $
Pure-FR4-Starrflex Keine Gut $$$$
Starrflex Gut Sehr gut $$$$$

Bitte fragen Sie Pure-FR4-Starrflex Leiterplatten per E-Mail an.


Ihr direkter Draht:
+49 (0)30 701 73 49 0
kontakt@leiton.de

Kontaktdaten

LeitOn Leiterplattenproduktion Berlin

Anschrift:
LeitOn GmbH, Gottlieb-Dunkel-Str. 47-48, 12099 Berlin - Deutschland
Tel:
+49 (0)30 701 73 49 0
Fax:
+49 (0)30 701 73 49 19
E-mail:
Internet:
Handelsregister:
HRB 94175 B, Amtsgericht Charlottenburg
Ust-IdNr.:
DE237362409

Kundenlogin


Rechtliches